19.05.2017

Zu Gast in Suhl

In den Statuten eines Helfervereins ist zu entnehmen das mindestens einmal im Jahr eine Sitzung stattfinden muss. So auch beim Landeshelferverein Sachsen/Thüringen .

Vorstandssitzung des Landeshelfervereins Sachsen/Thüringen

 

Der Vorstand tagte dieses mal im Ortsverband Suhl, dessen Helferverein sich auch wie viele andere dem Landeshelferverein angeschlossen hat.

 

Über zwei Tage hinweg wurde über verschiedene Probleme in den einzelnen örtlichen Helfervereinen kommuniziert. Da der OV Suhl nicht nur sein Objekt als Tagungsort zur Verfügung stellen wollte, wurde ein kleines Rahmenprogramm zusammengestellt.

Hierbei ging es um die historische Entwicklung und Geschichte der Stadt Suhl mit all seinen Fassetten.

 

Informationsveranstaltung

 

Der Situation geschuldet das der LHV in Suhl tagte, lud der Landesbeauftragte für Sachsen/Thüringen Manuel Almanzor zu einer Informationsveranstaltung ein.

Thema war die mögliche Durchführung des THW Bundesjugendlager 2019 in Sachsen/Thüringen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: