06.02.2021, von Daniel Hofmann

Unfallschutz für alle

Nachdem der "großen Helfer" bereits im Januar ihre jährliche Unterweisung für den Arbeitsschutz hatte, haben diesen Samstag nur auch unsere Junghelfer von Jugendbetreuer Tobias Wolf ihre Belehrung bekommen.

Quelle: Daniel Hofmann

Zwei Wochen nach dem ersten Skype-Dienst stand an diesem Samstag die zweite Auflage dieser Veranstaltung an. Das Thema dieses Mal lautet: UVV der THW-Jugend.

Doch was ist diese UVV eigentlich? UVV steht für Unfallverhütungsvorschrift und ist essenzieller Bestandteil der Arbeit im THW. Damit den Junghelfern während der Ausbildung nichts passiert und das Unfallrisiko während der Arbeit mit Werkzeug und Technik reduziert wird, müssen diese Vorschriften von allen Junghelfern, aber auch allen aktiven Helfern, eingehalten werden. Damit sie nicht in Vergessenheit geraten, werden diese am Anfang des Jahres immer wieder aufgefrischt.

Mit diesem Wissen ausgestattet, können die Junghelfer nun in ein, hoffentlich erfolgreiches, THW-Jahr starten.


  • Quelle: Daniel Hofmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: