27.02.2006

OV Suhl beim Olympiaempfang

Am 27.02.2006 kehrten die Wintersportler von den Olympischen Spielen aus Turin in ihre Thüringer Heimat zurück..

und wurden mit großer Begeisterung im verschneiten Oberhof empfangen.

Der Ortsverband Suhl wurde von der Stadtverwaltung Oberhof um Amtshilfe bei der Ausleuchtung des 8000 m² großen Kurparks gebeten, welcher der zentrale Schauplatz für die Feierlichkeiten war.

Sechs Helfer der Fachgruppe Logistik und der Bergungsgruppe machten die Nacht zum Tag. Dabei kam der GKW II des 1. Technischen Zuges mit seinem integrierten Notstromaggregat und der Kran der Gruppe Logistik mit dem 8 x 2500 Watt Beleuchtungsaufsatz aus Quecksilberdampflampen zum Einsatz.

Ca. 5000 Wintersportfans strömten am späten Nachmittag in den Kurpark der Stadt auf dem Rennsteig. Nach einem 30-minütigen Interview der Sportler, das live vom MDR gesendet wurde, konnten die Vertreter des Thüringer Landtags ihre ganz persönliche Ehrung vornehmen. Dabei erhielten die Fans auch Gelegenheit, die zahlreichen Helfer im Hintergrund kennen zu lernen und sich bei ihnen ebenfalls mit großem Applaus zu bedanken. Die Siegerehrung in Thüringen endete mit einem faszinierenden Feuerwerk und einer sich anschließenden Party im Kurpark, bei der das Publikum mit seinen Lieblingen feiern konnte. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: