Rudolstadt, 20.06.2015

Platz 3 beim Landesjugendwettkampf

Unter diesem Motto fand das diesjährige gemeinsame THW-Landesjugendlager Sachsen und Thüringen vom 18. bis zum 21. Juni 2015 in Rudolstadt statt. Die Jugend aus Suhl belegte dabei den 3. Platz.

Gruppenbild der Wettkampfmannschaft vom Bundesjugendlager 2014

Alle zwei Jahre treffen sich die Jugendgruppen aus dem Landesverband Sachsen, Thüringen zum gemeinsamen Landesjugendlager. Diesmal verwandelte sich dazu das Ufer der Saale auf dem Gelände des Rudolstädter Freibades für drei Tage in ein großes Zeltlager. Den Höhepunkt stellte der Wettkampfsamstag auf der Bleichwiese dar, an dem sich die Jugendgruppen in den Disziplinen Holzbearbeitung, Metallbearbeitung und erste Hilfe messen. Dabei belegte die Jugendgruppe aus Suhl den dritten Platz hinter Rudolstadt (1. Platz) und Altenburg (2. Platz). Die Sieger dürfen dann für ihr jeweiliges Bundesland am Bundeswettkampf 2016 teilnehmen.

Neben dem Wettkampf haben die Jugendlichen und ihre Betreuer auch die Möglichkeit, diverse Freizeitaktivitäten in und um Rudolstadt zu nutzen. Spaß, Informationen und THW-typische Aktionen gehörten beim Lager der THW-Jugend zusammen. Unter dem Motto „Schiller war hier- jetzt auch wir“ begaben sich die THW-Junghelfer und THW-Junghelferinnen auch auf historische Pfade.

 

 


  • Gruppenbild der Wettkampfmannschaft vom Bundesjugendlager 2014

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: